Auch die ausgereifteste ERP-Lösung deckt Ihre individuellen Gegebenheiten und Prozesse vielleicht nicht vollständig ab. Dennoch darf das bei einem Releasewechsel keine Rolle spielen.

  • oxaion Extensions heißt die Basistechnologie, die den Aufwand für Versionswechsel erheblich minimiert. Programmanpassungen finden außerhalb der bestehenden Programme statt.

  • Bei einem neuen Release nehmen Sie einfach die Basisinstallation der ERP Software vor und stülpen oxaion Extensions sozusagen einfach darüber.

  • Auch das Deployment von Anpassungen wird deutlich einfacher. oxaion Extensions lassen sich zur Laufzeit aktivieren und auch wieder deaktivieren.