offen. flexibel. anders.

CAD-/PDM-Connector

Planungsprozesse transparent darstellen, Verzögerungen minimieren

Wie schön wäre es doch, wenn man im PDM-System direkt auf ERP-Informationen zugreifen könnte. Die neue CAD/PDM-Kopplung, die wir zusammen mit unserem Partner ISD Software und Systeme GmbH entwickelt haben, ermöglicht Ihnen genau das: die vollständige Abfrage auf Lagerbestände, Baugruppenkosten, Produktdokumente usw. aus der PDM-Anwendung heraus. 

So lassen sich Änderungen in der Konstruktion immer transparent auf den aktuellen Stand bei Materialbeschaffung, Preisgestaltung und anderen „Basics“

hin betrachten, und die zugehörigen Produktionsprozesse können frühzeitig und flexibel angepasst werden. Im Gegenzug erhält natürlich das ERP permanenten Zugriff auf alle Dokumente. 

Durch die starke Vernetzung können steigende Anforderungen an das Produktdatenmanagement von den Spezialisten im dedizierten PDM-System effizient und zeitnah umgesetzt werden. Eine Anpassung von integrierten Modulen an „den Stand der Technik“ ist dabei nicht notwendig.

Ihre Anfrage

Ihre Anfrage

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen zu unseren Produkten?

Zustimmung zur Datenverarbeitung*
Selbstverständlich behandeln wir Ihre Informationen streng vertraulich. Eine Weitergabe außerhalb der oxaion gmbh ist ausgeschlossen.
Wenn Sie zukünftig keine Informationen mehr von uns erhalten möchten, können Sie der Verwendung Ihrer Daten durch uns jederzeit widersprechen. Hinweise zum Datenschutz abrufbar unter www.oxaion.de/datenschutz
* Pflichtfeld