offen. flexibel. anders.

Qualitätssicherung (CAQ)

Viele Möglichkeiten für Planung, Analyse und Maßnahmenplanung

Optional bieten wir ein umfassendes System zur Qualitätssicherung an (Computer-aided quality assurance system, CAQ). Dabei können die Funktionsbereiche einzeln eingesetzt oder beliebig kombiniert werden.

Das CAQ-System für oxaion umfasst u. a. folgende Funktionen:

  • Qualitätskontrolle: begleitende Prüfprozesse, z. B. für Wareneingang und Fertigung

  • Audit-Management: Integration und Auswertung aller Audit-Quellen und -Typen (z. B. intern, extern, Prozess, System), schnelle Einleitung von Sofortmaßnahmen und fundierte Planung langfristig wirksamer Maßnahmen

  • Maßnahmenmanagement: zentrale Anlage, Verwaltung und Verteilung von Maßnahmen aller Art mit automatischer Benachrichtigung der zuständigen Personen, Fortschrittskontrolle und automatisierter Auswertung

  • Prüfplanung/Prüfmittelmanagement: detaillierte Prozessplanung über alle Prüfstellen sowie Steuerung/Einhaltung von Prüfmitteleinsatz, Kalibrierintervallen, Arbeitsanweisungen usw.

  • Erstbemusterung: Koordination aller Abläufe zur Erstbemusterung, Merkmalübergabe in Serienprüfpläne und andere relevante Prüfungen, Messwerteingabe bzw. -direktimport über Messmaschinen-Schnittstelle

  • Risikomanagement: Anlage/Verwaltung beliebiger FMEA-Typen (z. B. Produkt, Prozess, Logistik, Konstruktion usw.), Darstellungsoption als Formblatt oder Baum, Definition von Bewertungskatalogen, Zuordnung von Verantwortlichkeiten, Verknüpfung von Dokumenten/Notizen mit allen FMEA-Elementen

  • Reklamationsmanagement (8D, CAPA): Einbeziehen aller Reklamationsquellen (Kunden, interne/externe Lieferanten), schnelle Einleitung von Sofortmaßnahmen, umfassende Analysefunktionen zur Planung langfristiger Maßnahmen


Abb.: Die zu prüfenden Merkmale werden als Stammdatum des Artikels mit ihren Grenzen, statistischen Eigenschaften, Prüfschärfen, Visualisierungsoptionen und Prüfmitteln abgebildet.


Abb.: In der Prüfplanung (ggf. basierend auf FMEA und CP) werden sie den einzelnen Arbeitsgängen und/oder Prüfarten zugeordnet, z. B. Wareneingang, SPC, Laborprüfung, Sonderprüfung etc.


Abb.: Strukturierte Analyse orientiert an der 8D-Systematik.


Abb.: Definieren, Zuordnen und Überwachen der Maßnahmen.

Ihre Anfrage

Ihre Anfrage

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen zu unseren Produkten?

Zustimmung zur Datenverarbeitung*
Selbstverständlich behandeln wir Ihre Informationen streng vertraulich. Eine Weitergabe außerhalb der oxaion gmbh ist ausgeschlossen.
Wenn Sie zukünftig keine Informationen mehr von uns erhalten möchten, können Sie der Verwendung Ihrer Daten durch uns jederzeit widersprechen. Hinweise zum Datenschutz abrufbar unter www.oxaion.de/datenschutz
* Pflichtfeld
Zur Optimierung dieser Website verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen.